Januar wars

Jeden Vormittag von Dsischti bis Fritig liest Mademoiselle auf dem Gsichtsbüechli das Mittagsmenu der Marktküche in Tsüri und bedauert, net in der Nähe zu arbeiten. Wartet gespannt auf die monatlich wechselnden Abendkreationen. U scho düre isch si! Die Januar-Karte, aus der sich das Fräulein noch verköstigen lassen durfte. Reservieren empfiehlt sich zmingscht gegen des Wochenende … Read more

Alles auf der Karte bestellbar

Wala. Tsüri hat unsereiner Erstes-Date-/Hochzeitstag-/Geburi-/Balsam-für-die-Seele-/Grosi-beeindrucken-/Omis-problemlos-mitschlepp-/Geil-Ässe-uf-solid-ghobenem-Nivo-Reschti gekriegt. Die Marktküche. Der Name is Programm. (Fast, Gärschte z.B. habbi no net entdeckt) alles aufm Teller is auch aktuell aufm Bärner Märit zu finden, die Karte wechselt monatlich. Mittags gibbet Menus. Abends steht eine kleine Karte mit hübsch übersichtlicher Auswahl parat, alternativ eis Mehrgang-Menu mit oder ohne Weinbegleitung. Alles is … Read more