sider schigg deklariert

Das Frollein warn Weilchen net im Nooch und es hat sich sider was getan: es is alles hübsch deklariert! Schsuper! Nich so dolle is, des die Makis mit Rettich und Kürbis vor Jahren auf mündliche Nachfrage als vegan angegeben wurden, es aber gemäss Karte nu doch net sind – schiins wegen der Marinade. Nun denn, lieber … Read moresider schigg deklariert

oldies but goldies

Der vegane Peanut Butter von Cupcake Affair war der zweite vegane Cupcake da überhaupt – schmecken tut er immer noch gleich geil (hier nachzulesen). Mademoiselle wollt Euch lediglich dran erinnern, dass es den immer immer immer als Mini gibt. Die grossen Daily Affair mit welchselnder Kreation sind jeweils am Dsischtig parat.

Vegans bim Metzger

Zwei neue Burger sind aus Tsüri-Import in Bern zu haben: der Superfood und der Falafel im The Butcher. Zum Essen mag des Frollein es bitz gemütlichere Atmosphäre, aber passt scho. Die Gschichten sind auf der Karte subi deklariert, der vegane Bun kostet Aufpreis. Mademoiselle entschied sich für den Superfood Burger: ein Quinoa-Patty mit Tomaten-Avocado-Sösseli, Gurke, Tomate, Babyspinat und … Read moreVegans bim Metzger

Blätterteig-Gschichten

Im Spettacolo habens nu neu es Gipfeli mit Gumpfi drinne, Schwarzes süsses Gipfeli, es Mehrchorngipfeli und Würstel im Teig. Grossartig, denn das Frollein mag so Blätterteigzeugs unheimlich gerne. Eine ordentliche Mahlzeit fern des Gemüses hat für meinereiner erst son Würsteldingens und als Dässärt ein Gumpfi-Gipfeli ergeben. Das Würstel im Teig ist einfach gehalten: Wurst (dat Räucherli … Read moreBlätterteig-Gschichten