Börger-Sommer

Das Kapitel hat den Börger-Sommer eingeläutet! Sechs Wochen lang gibbet Börger satt und zwar jewile Mittwuch- bis Samschtigabe ab 17.00 Uhr und an weiteren WM-Schutti-Daten. Das Frollein wollt ja scho letscht Jahr hin, aber immer wenn Zeit da war, war usbuechet. Tut auso früezitig reserviere. Auf der Terrasse warten hübsche Sound und härzleche Service auf Dich! Um … Read moreBörger-Sommer

Burger zum Abschied

Endlich! Eine der Spezialitäten des Kapitel Bollwerk sind die Burger. Und das Frollein is ja für sone Dingens immer zu haben. Des Rüberschieln und anschleichen an der Nachbar_innen Platte zwecks Frittenklau hat sein Ende gfunden. Nen wunderbaren Bulgurburger wurd meinereiner vorgesetzt, mit Ajvar, Guacamole, Zwiebeln und Salat. Essschwierigkeitsstufe überwindbar (des is ja immer eine Überraschung, … Read moreBurger zum Abschied

Fruchtig

Update: Das Kapitel hat seinen Restibetrieb eingestellt und bietet noch Barfood. Bulgursalat is angesagt im Kapitel – er is auf der aktuellen Karte zu haben, vegan bestellen und zur Sicherheit entsprechend reserviern. Das Salätli wird lauwarm serviert, was bei sommerlichen Temperaturen eh viu besser isch für den Kreislauf – gemäss der Wüssenschaft uf au Fäu. … Read moreFruchtig

Winter im Kapitel

Update: Das Kapitel hat seinen Restibetrieb eingestellt und bietet noch Barfood. Die vielseitigen Vorzüge des Kapitel Bollwerk mit Resti und Club gefallen dem Frollein uneingeschränkt und die Winterkreationen aus der Küche rocken gut! Vegan muss spätestens am Vortag reserviert werden und es git wases ir Chuchi het. Vorweihnächtlich wurd das Fräulein mit einem köstlichen Teller … Read moreWinter im Kapitel