Nume so…

Einfach, dass es wieder Mal erwähnt sein tut: Falafel im Pittabrot ischt grossartig. Und nirgends grossartiger als in der Pittaria. Von der wolkig-chnüschperligen Pitta, über den samtigen Hummus, das perfekt abgestimmte Chutney, die chüschtigen Sösseli, den immer knackig-frischen Salaten und Gemüse, bis hin zum luftig-herzhaften auf den Punkt frittierten Herzstücken des Kunstwerks – den Falafel-Bällchen…alles … Read moreNume so…

Pizza verursacht Schnappatmig

Emel jene, die es aktuell im Souli aus dem Holzofen gibt. Pizza Napoletana – also die einzig wahre originale – isses, der Holzofen säuber baschtlet und der Pizzaiolo aus Napoli eingeladen. Madamoiselle hat hierzu nur öppis zu verkünden: es ischt die beste vegane Pizza wos git. Wück. Mit so Schlürz wo dergliiche tuet aus wärs Chäs. Miteme … Read morePizza verursacht Schnappatmig

Börger-Sommer

Das Kapitel hat den Börger-Sommer eingeläutet! Sechs Wochen lang gibbet Börger satt und zwar jewile Mittwuch- bis Samschtigabe ab 17.00 Uhr und an weiteren WM-Schutti-Daten. Das Frollein wollt ja scho letscht Jahr hin, aber immer wenn Zeit da war, war usbuechet. Tut auso früezitig reserviere. Auf der Terrasse warten hübsche Sound und härzleche Service auf Dich! Um … Read moreBörger-Sommer

Farben, gerollt

Die neue Karte des Zum Blauen Engel is verköstigt, schwiederprächtig gsi. Zum Drumume hat sich des Frollein ja grad voletscht güsseret, daher direkt zum interessante Teil: Aufm Hauptteller waren ein chüschtiger chnüschperliger Shitake-Spargel-Strudel, gebratener Räuchertofu, geröstete Macadamianüsse, Shitake, Gmües, Erbsmues, Sonnenblumensprösseli und es Kokos-Rande-Sösseli – von letzterem hätt Mademoisellen gerne viel viel mehr ghabt. Wunderbare … Read moreFarben, gerollt