Oberschine

Des Du Nord wieder – ja, des Frollein geht rächt gärn da hin… Hat durchaus seine Berechtigung, wie sich ume mal rausstellte: Hausgemachte Oberschine-Härdöpfu-Grogettli mit zart Aioli und Gmües. Oberschine, Frittierts mit schüüch Chnobli derzue – schsuper! Zur Nachspeis Holunderblüten-Vodka-Granité mit Mandelbiscuit (viu zwenig hets drin dervo, so fein) und Nektarinenkompott. Glücklich.

Schnegge

Hie und da taucht das Projekt Habakuk wieder auf (Augen offen halten!) und löst bei Mademoiselle ungebrochen Begeisterung aus. So hat sich des Frollein von Gugus-Gurten-Stand lecker Schnegge mitbringen lassen: Pesto Rosso, klassisch Pesto, Mohn, Zimet und Schoggi, eingehüllt in den wunderbarst fluffigsten – zu des Frolleins Freund mit ganz schüüch Tanggu – Teig ever. … Read more

Burrrritos!

Über das für ihrereiner neue Angebot der Lunchbox is des Frollein zufällig gestoglet: Burrito Bandito, Freitags vor der Bärner Broki in der Lorraine – süsch auch an andren Tagen im Breitsch, Länggasse und Ittigen. Da hasse wat zu beissen! Köstlich gefüllte Tortillia mit Black Beans, mexican-style Tomaten-Reis, Gmües (meinereiner hatte Zucchetti), Tomaten-Salsa und Guacamole zu … Read more

Wunderbar gefeiert

Im Rahmen des Frolleins Arbeitstätigkeit wurde die gesamte Belegschaft zum einem Abend mit zNacht im Kursaal Bern eingeladen, des Fräuleins Wunsch nach einem veganen Menu wurde vorgängig angemeldet. Der Service war sehr zuvorkommend und das Essen prächtig – Mademoiselle fühlte sich rundum guet umsorgt und kanns empfehlen. Als Vorspeis wurd ein fein abgeschmecktes Gemüsetartar mit Avocado-Gräm … Read more