Grüner Gaumen zum Dritten

Des Grüner Gaumen dritte Station befindet sich im Les Amis in Bern. Des Frollein is hocherfreut, dass sie dadurch nach wie vor in den Genuss der alles-alles-is-veganen Köstlichkeiten kommt. Die Karte hat sich wieder e bitz gwandlet: Mademoiselles heissgeliebtes Sändwitsch is immer noch am Start, neu gibbet einen Tofu- und einen Champignon-Wrap, an gewissen Tagen … Read moreGrüner Gaumen zum Dritten

Es Usflügli

Das Rüttihubelbad in Walkringen war dem Fräulein noch ein Begriff, da sie früecher einige Male das Sensorium besucht hat. Essen gibbet da auch, hinwandern lässt sich gäbig mit hübschen Aussichten ins Emmental. Reservieren is gschider, je nach je kanns rächt voll sein – das Frollein empfiehlt Fensterplatz. Der Service is aufmerksam und herzlich, auf der Karte … Read moreEs Usflügli

Vegans bim Metzger

Zwei neue Burger sind aus Tsüri-Import in Bern zu haben: der Superfood und der Falafel im The Butcher. Zum Essen mag des Frollein es bitz gemütlichere Atmosphäre, aber passt scho. Die Gschichten sind auf der Karte subi deklariert, der vegane Bun kostet Aufpreis. Mademoiselle entschied sich für den Superfood Burger: ein Quinoa-Patty mit Tomaten-Avocado-Sösseli, Gurke, Tomate, Babyspinat und … Read moreVegans bim Metzger