Des Bröntsches nie genug

Update: Projekt Habakuk ist nicht mehr in der Heitere Fahne aktiv. Wie Ihr bestimmt schon mitgekrigt habt, ist nun der vegane Brunch vom Projekt Habakuk fix in der Heiteren Fahne. Für Euch die Leckereien vom April zum glüschtele und vorfreun! Meinereiner braucht dänk nicht mehr wiederholen wie deliziös es ständig is… Reservieren nie vergessen! Zwei … Read moreDes Bröntsches nie genug

&Hoppigaloppi

Update: Das &Söhne gibts inzwischen nicht mehr. Eine subito-hingehn-Empfehlung. Im &Söhne gibbet derzeit Däliziöses und des noch zwei Wochen, dann wird die neue Karte in Kraft gesetzt. Alles is hübsch deklariert und für die Service-Menschen ist vegan kein Fremdwort. Grundsätzlich gerne mindeschtens einen Tag im Voraus reservieren (eh empfohlen) und nach Veganem fragen, mit der derzeitigen … Read more&Hoppigaloppi

bitzeli Euphorie am Mäntig

Da kommt Montagmorgen fascht bitzeli Euphorie auf: nach dem guten Start in Basel führt nun Spettacolo in allen grösseren Filialen vagane Sändwitsch, zmingscht eines, in den grossen Bahnhöfen (wie gemunkelt wird) zmingscht drei. Was Bern angeht kann des meinereiner bestätigen: mit Parisette oder Silser, Sösseli, Gurke, Tomate, Salatblatt, verschiedenen Vegusto-Aufschnitt und “drü für günschtiger”-Angebot findi … Read morebitzeli Euphorie am Mäntig