Bröntsch geliefert

Als die Rehmanufaktur aus Unterkulm im Aargau – die bieten veganes Catering – Osterbrunch-Platten für zwei Personen mit Lieferung in die Kantone Bern und Solothurn angeboten hat, liess sich das Fräulein nicht zweimal bitten und bestellte so eine. Des war auf der Platte zu finden, alles bio und ussert Anke und Schoggiufstrich war alles huusgmacht:– … Read more

Löve für Börgers

Das geliebte Kapitel is ordentlich bestückt – gleich vier vegane Burger gibbet derzeit zu kriegen! Nebst dem Classic Seitan Burger (wurde da übrigens was am Sösseli geschraubt? Mademoiselle fand die irgendwie amigs saftiger und chüschtiger) und dem saisonalen fescht geilen Spargel-Burger habens nun zwei weitere kreiert.Der Bärlauch Planted Burger hat Pulled Planted, Bärlauchpesto, Ajvar, Rübeli-Pickels, … Read more

Burrito Bandito

The Lunchbox gastiert nach wie vor mit dem Angebot Burrito Bandito im Florian in Bern. Neu gibbet drei verschiedene vegane Tortillas zu bestellen: die feine Planted Al Pastor mit planted pulled (war leider übel salzig an dem Tag), schwarzen Bohnen, Tomatenreis, Käse (nich wirklich rausgeschmeckt), eingelegtem Rotkohl und gerösteter Salsa. Weiter gibbet noch die Grilled Vegetable mit Grillgemüse … Read more

Ausflug nach Frankreich

Diesmal gabs ein Valentinstags-Menu von Good4You! Die Vorspeis war ein in der Konsistenz perfekter Faux Gras mit sehr feiner selbstgemachter Brioche. Zum Hauptgang wurde ein köstliches Pithivier gereicht: Kartoffeln, Champignons, karamellisierte Zwiebeln, Trüffelöl, Brokkoli und Ghackets wurden im Crêpes- und Blätterteigmantel eingehüllt und zuhaus gebacken. Zum Dessert musste Mademoiselle natürli sowohl die Schoggi-Mousse mit Suurchirschi-Kompott und die … Read more

Usziit zum Dritte

Das Fräulein besuchte des Beatus Wellness- & Spa-Hotel in Merligen am Thunersee zum dritten Mal (erster Aufenthalt und zweiter Aufenthalt) und der Besuch war wiederum eine ungerem Strich gäbig angenehme Geschicht, das Essen sehr fein und der Service herrvorragend. Dies hat sich sider getan: Statt der Truffes gabs nu zur Begrüssung es Proseccöli, alternativ was auch immer ohni Alkohol. … Read more