Dise oder jene?

Bei The Butcher hat sich einiges getan, inzwischen sind paar vegane Burger mehr zu haben. Auf der Karte ist nach wie vor nicht ganz alles deklariert – die Allergenkarte hilft weiter. Den Burger bestellt Mademoiselle jeweils mit einer gäbigen Portion Pommes. Die sind nämlech guet.

Neu sind – nebst dem altbekannten Falafel Burger – der Pulled Jackfruit Burger mit Ananas, der Beetroot Burger, der Long Beach Burger mit Sonnenblumen-Patty und der Seattle Rebel Burger mit Bacon zu haben. Is doch mal ne ordentliche Auswahl! Leider kostet das vegane Bun noch immer Aufpreis.

Mademoiselle hat sich für den Seattle Rebel Burger entschieden. Da is eine würzige BBQ-Sauce, veganer Bacon, gepickelte rote Zwiebeln und Tomaten-Avocado-Sauce mit drinne. Passt alles ganz guet – meinereiner fehlt aber noch immer ein wück feines Brötli. Isch hoff weiter!

Leave a Comment