Ch**ze

Nun da New Roots sein Sortiment um den “Free the Goat Ch**ze” erweitert hat, isses glaubs längst überfällig maln Wort oder zwei drüber zu verlieren. Weil die Ch**ze grossartig sind und Mademosielle sie nimmer missen möcht. Das Unternehmen is in Thun ansässig und die Köstlichkeiten werden jeweils aus Bio-Cashew gefertigt. Gekauft werden können die Produkte bitz überall in der Schweiz (die Verkaufsstellen sind auf der Homepage gelistet) und direkt über die Homepage.

Im Angebot waren bisher der Cream Ch**ze, der Fresh Ch**ze, der Aged Ch**ze und der Soft Ch**ze. Der Cream is mit Schnittlauch verfeinert (weiche Konsistenz zum aufs Brot schmieren – oder was auch immer geschmiert werden mag), den Aged gibbet in Nature (Schnittfest) und der Fresh in Greek Style, Herbes de Provence und Rosa Pfeffer (was dazwischen, eher fest). Der Soft is des Frolleins Liebling und erinnert mit seiner festen Kruste, dem weichen Kern und der hübsch säuerlichen Cremigkeit an einen Camembert (aufm Bildli). Er passt zu allem – ob Brot Gschwellti, in Wraps oder auf die Pizza und is ständiger Bewohner meinereiner Kühlschrank. Verköstigt hat Mademoiselle nu inzwischen den neuen nature “Free the Goat”, sowat wie Ricotta. Er is wunderbar weich und cremig und zart chüschtig – und auch er passt zu allem erdenklichen… Mademoiselle is Fän von!

Leave a Comment