Gerettet!

Das Frollein irrte anlässlich einer Podiumsdiskussion hungrig im vonRoll-Areal der Uni in der Länggass rum und wollte schon was aus der Stadt kommen lassen. Da gieng ein Lichtlein auf – die Studis verzellen doch seit Jahren schon von veganem Essn da, Mademoiselle wird net jünger, nid wahr… Ab in die Cafeteria geeilt und subito gerettet: vegan angeschrieben lag da ein Kürbis-Kürbiskern-Ruccola-Tomate-Sändwitsch. Bitz viel Brot, aber schampar fei gefüllt. Wunderprächtig!

Leave a Comment