Paradiesischi Churzferie

Paradiesischi Churzferie

Mademoiselle durfte als Geburigschänk einige Tage im Grandhotel Giessbach am Thunersee verbringen und meldete vorab an, dat vegane Verpflegung erwünscht is. Dat des Ambiente grossartig, der Service zuvorkommend und die Natur drum rum grossartig ist wusste des Frollein bereits und wurde nich enttäuscht. Im Zimmer waren zu meinereiner Erstaunen die bereitgelegten Seifen und Schischi alle vegan. Zu Gast im Le Tapis Rouge, einem der zwei Restaurants des Grandhotels, is in dieser Saison Rolf Caviezel. Der Molekularkoch setzt in diesem Rahmen ganz auf die vegetarische und vegane Küche. Was das Le Tapis Rouge aktuell bietet is jeweils vorgängig abzuklärn.

Die Abend-Karte war hübsch klein und die Zusammenstellung eines rein veganen Menus kes Problem. Et war köstlisch! Aber eis nachem angere (subi romantischs Liecht, aber fägiss schiggi Fötteli!), zusammengetragen aus zwei Nachtessen:

Hausgemachte Brötli, Kichererbse mit Kokosmilch, Baumnuss mit Zwiebeln:


Gebeizte Rote Beete, Sauerampferpesto, gepickelter Senf, Meerrettichcreme, Pumpernickel:


Herbsttrompetenessenz, Chiacracker, wilder Fenchel, Herbsttrompetenmayo, Giosa mit Pilzen, Algensalat:


Weintrauben, Tapioka, roher Stangensellerie, Stones:


Belugalinsen, Patisson mit Orangenkürbisfüllung, Soisson-Bohnen, Kürbiskernschwammkuchen:


Tofu, Zuchetti, gegrillte Peperoni, Gerstenrisotto, Apfel-Curry-Spiegel:


Gurke, Absinth:


Sorbet aus schwarzem Holunder, Espuma, Holunderblütenbiscuit, Holunderblütengelee, Kokoscreme:


Biscuit mit Canache, Apfelsorbet, Florentiner, Leinsamenbiscuit mit Caramelsorbet:


Zum zMorge gabs als kleines Minuspünktli erst auf Nachfrage zu den Grogettli, den Pilzen und den Tomaten noch chli Gmües zu Hummus und Kichi-Kokos-Aufstrich. Am zweiten Tag gabs direkt es Sojajugurt mit frischen Früchten.


Das zMittag haben wir im Restaurant Les Cascades gekriegt. Erst e Nüsslersalat mit Croutons, danach Pasta mit wunderprächtigem Pilzsösseli – dazu auf Anfrage nid so schigge Tofu.

Leave a Comment